Schon mal Butternusskürbis mit Feta als Vorspeise serviert?

Butternusskürbis mit Feta
Das einzige was ich bisher kannte war die traditionelle Kürbissuppe aus Hokkaidokürbis, nicht gerade mein Favorit.
Doch als meine Mutter in Ihrer Tapasbar Butternusskürbis mit Feta zubereitete war ich sofort überzeugt und liebe diese kleine aber feine Vorspeise seid her.
 
Wenn Freunde zum Essen kommen serviere ich gerne ein paar Tapas zum „schnabulieren“. Doch der ein oder war anfangs ebenso skeptisch wie ich. Doch bei der tollen Farbe und der Kombination mit Feta muss man einfach probieren.
 
Mit dieser Vorspeise habe ich bisher jeden überzeugen können.

Mein Rezept für euch

Dauer: 20 Minuten // Gäste: 2 – 4

Zutatenliste

  1. 1/2 – 1 Butternusskürbis
  2. Feta nach Belieben
  3. Hagelsalz
  4. Olivenöl

Los geht’s

  1. den Butternusskürbis schälen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden
  2. die Scheiben in Stücke schneiden.
  3. die Kürbisstücke in einen Topf oder in eine Pfanne geben, mit Wasser bedecken und solange  dünsten bis sie sich leicht mit der Gabel durchstechen lassen
  4. das Wasser abgießen und alles in einer Pfanne mit wenig Olivenöl anbraten bis der Kürbis eine schöne Bräune an nimmt
  5. die Pfanne vom Herd nehmen und den Feta drüber bröseln
  6. den letzten Schliff verleihst du dem Gericht mit Hagelsalz, Pfeffer und Olivenöl

Tipp

  1. In der oberen Hälfte hat der Kürbis noch keine Kerne. Wenn du aber den kompletten Kürbis zubereitest, dann kannst du die Kerne aus der unteren Hälfte auch aus den geschnittenen Scheiben mit einem Messer entfernen.
  2. Achte nicht auf gleichmäßig geschnittene Stücke, die Dicke der Scheiben sollte gleichmäßig sein.
  3. ​Als Feta-Alternative eignet sich auch hervorragend Ziegenkäse.

Deine Gäste werden begeistert sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s