Zucchini-Challenge ♥ 5 Tage – 5 Rezepte + 1 ♥

Zucchini Minz Pesto

2 große Zucchini in Stücke schneiden und in Salzwasser bissfest kochen.
Eine gewürfelte Zwiebel und eine Zehe Knoblauch in Olivenöl dünsten.
Das Wasser der Zucchini abschütten und diese mit 5 EL Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Pfeffer, 5 Minzblätter dem Saft einer halben Zitrone pürieren.
Zu guter letzt eine Handvoll geriebenen Parmesan zugeben und noch mal pürieren.

♥♥♥♥

Zucchinischnitzel

Zucchini in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mehlieren. 4 Eier mit einer Handvoll geriebenen Parmesan, Salz und Pfeffer verquirlen. Die Zucchinischeiben durchs Ei ziehen und in Olivenöl langsam raus braten.

♥♥♥♥

Zucchin-Parma-Salatischnitzel

Eine gekochte Rote Beete, eine Zucchini und etwas Parmesan in dünne Scheiben hobeln. Erst die Rote Beete auslegen, dann die Zucchinischeiben darauf trappieren. Den Parmaschinken darüber legen und etwas Parmesanspäne darüber streuen. Der Salat wird mit Olivenöl und Zitrone beträufelt und mit groben Meersalz und Pfeffer gewürzt. Etwas Zucchini-Pesto oder Mojo gibt dem Salat den letzten Kick.

♥♥♥♥

gefüllte Zucchiniblüten

Rezept für gefüllte Zucchiniblüten

♥♥♥♥

gefüllte Zucchini

Den Deckel der Zucchini abschneiden und die Zucchini aushöhlen. Eine kleine Tasse Reis (ich habe Basmati verwendet) kochen. Eine Füllung aus 2 EL Schmand, 50-100 g Feta, 1 EL Ajva zubereiten und mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Die Zucchini mit der Creme füllen und den Deckel wieder auf die Zucchini setzten. Die Zucchini in Alufolie verpacken und 30 Minuten bei 200°C Ober-/ Unterhitze im Ofen backen.

♥♥♥♥

Parmigiana

Sofrito und Zucchinischnitzel zubereiten. In einer Auflaufform zwei mal abwechselnd Sofrito, Zucchinischnitzel und Mozzarellascheiben schichten. Parmesan drüber reiben und 45 Minuten bei 200°C Ober-/ Unterhitze im Ofen backen.

♥♥♥♥

Welches Rezept gefällt dir am besten?

Eure Lisa ♥