Bolognese mit Tagliatelle und Parmesan

Bolognese mit Tagliatelle

Diese Zeit solltet ihr einplanen: 90 Minuten

So viele Gäste könnt ihr einladen: 2 – 4

Zutatenliste

  1. 500g Pasta wie Spagetti, Tagliatelle, Penne,…
  2. Olivenöl
  3. 1 Zwiebel
  4. 1 Knoblauchzehe
  5. 500g Rinderhackfleisch
  6. 400 g Dosentomaten
  7. 125 ml trockener Rotwein
  8. 1 – 2 EL Zucker
  9. Salz & Pfeffer
  10. 1 Lorbeerblatt
  11. 1 Bund gehackte Petersilie und frischen Thymian
  12. Parmesan

Los geht’s

  1. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und die Knoblauchzehe pressen
  2. Olivenöl bodenbedeckt in eine heiße Pfanne gebe, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten
  3.  das Hackfleisch dazugeben und so lange anbraten, bis das Hackfleisch gar ist
  4. Dosentomaten zugeben und die Dose mit Wasser ausschwenken und dem Hackfleisch zugeben
  5. reichlich mit Salz und Pfeffer würzen, das Lorbeerblatt und den Zucker zugeben
  6. ca. 15 Minuten köcheln lassen
  7. jetzt den Rotwein und den abgeriebenen Thymian zugeben
  8. mindestens 45 Minuten einkochen lassen
  9. zum Schluss Petersilie unterrühren
  10. jetzt noch die Pasta kochen und alles auf vorgewärmten Tellern servieren

Tipp
Umso länger die Bolognese köchelt, umso besser wird sie und am allerbesten schmeckt sie am nächsten Tag!

Buon appetito ♥