Ensaladilla rusa – Spanischer Kartoffelsalat

Ensaladilla rusa

Diese Zeit solltet ihr einplanen: 60 Minuten

So viele Gäste könnt ihr einladen: 4 – 6

Zutatenliste

  1. 600g Kartoffel
  2. 3 hartgekochte Eier
  3. 500g Erbsen und Möhren (Dose)
  4. 2 Dosen Tunfisch (in eigenem Saft)
  5. ca. 400g Majonaise
  6. Salz und Pfeffer

Los geht’s

  1. die Kartoffeln mit Schale kochen, anschließend schälen und in kleine Würfel schneiden
  2. die Eier schälen und auch in Würfel schneiden
  3. das Wasser der Erbsen/ Möhren und vom Tunfisch abgießen
  4. Mayonnaise, Salz und Pfeffer verrühren und mit allen Zutaten vermengen

Am besten schmeckt der Salat, wenn er vor dem Servieren einige Stunden durchgezogen ist. Den Salat mit eingelegten Paprika und Kapernäpfel dekorieren.

Der Klassiker unter den Tapas. ¡que aproveche!