Spanische Tortilla

spanische Tortilla

Diese Zeit solltet ihr einplanen: 60 Minuten

So viele Gäste könnt ihr einladen: 4 – 6

Zutatenliste

  1. 1 Kg Kartoffel
  2. 1 Zwiebel
  3. Olivenöl
  4. Salz und Pfeffer
  5. 10 Eier
  6. Muskat oder Muskatblüte

Los geht’s

  1. Die Kartoffeln gar kochen, schälen und in kleine Stücke schneiden
  2. Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und mit 1 El Olivenöl in einer Pfanne dünsten (Zwiebel nicht braun werden lassen)
  3. Eier werden in einer Schüssel verquirlt, mit Salz, Pfeffer und einer Messerspitze Muskat oder Muskatblüte gewürzt
  4. Kartoffeln und Zwiebeln zur Eimasse geben und verrühren
  5. alles zurück in die Pfanne geben, mit einem Deckel oder Alufolie abdecken und bei niedriger Temperatur langsam fertig garen
  6. Fertig ist die Tortilla, wenn das Ei an der Oberfläche komplett gestockt ist

​Tipp
Wenn du die Tortilla ganz langsam fertig garen lässt, brauchst du sie auch nicht wenden. Alternativ: im Ofen ca. 20 Minuten bei 160 °C / Ober-und Unterhitze

​Serviere dazu Salat oder die Tortilla Tapa

Das letzte mal habe ich die Masse in Muffinformen eingefüllt…PARTYALARM

Spanische Tortilla

Eine Leibspeise meines Bruders, die bei keinem Familienbrunch fehlen darf. ¡que aproveche!