Schokohupf

Nusskuchen mit Schokolade

Diese Zeit solltet ihr einplanen: 45 Minuten

So viele Hüpfe bekommt ihr raus: 8 Stück in kleinen Gugelhupf-Formen, alternativ kann auch eine Kastenform verwendet werden

Zutatenliste

  1. 4 Eier
  2. 250g Butter
  3. 175 g Zucker
  4. 2 Päck. Vanillezucker
  5. 350g Mehl
  6. 2 Tl Backpulver
  7. 250g gemahlene Nüsse (Haselnüsse oder Mandeln)
  8. 1 Prise Salz
  9. ca. 250 ml Milch
  10. Zum Überziehen: Schokoladenglasur oder geschmolzene Kuvertüre und etwas Sahne

Los geht’s

  1. Eier, Butter, Zucker, Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät schaumig rühren
  2. Mehl, Backpulver, Nüsse und die Prise Salz der schaumig geschlagenen Masse zugeben
  3. da Nüsse sehr viel Flüssigkeit aufsaugen, wird so viel Milch untergerührt, bis der Teig eine dünne-flüssige Konsistenz erreicht. So bleiben die Hüpfe saftig.

Ein Rezept meiner Mutter, ich liebe diese kleinen saftigen, süßen Hüpfe…HUPFALARM